Das Mitarbeiter
Bindungsprogramm

Mitarbeiter motivieren und binden

Zufriedene Mitarbeiter sind dauerhaft motiviert. Bieten Sie Ihren Angestellten mit der trebono App Zusatzleistungen, die wirklich motivieren! Als innovative all-in-one Anwendung vereint das moderne Wertschätzungstool ein einzigartiges Leistungspaket an Sachbezügen und Boni in nur einer App. Wählen Sie jetzt die passenden Bausteine für Ihr Incentive-Programm.

Eine App, volles Programm!

Sachbezug

Mit trebono kann der Arbeitgeber digitale Gutscheine zur Verfügung stellen, die der Arbeitnehmer nach seiner Wahl zum Einkaufen, Tanken oder für sonstige Ausgaben einsetzen kann. Bis zu 44 € im Monat bleiben vollständig steuer- und sozialversicherungsfrei. Der Nachweis erfolgt per Foto des Kaufbelegs.

Essensmarke

Als digitale Essensmarke kann der Arbeitgeber an 15 Arbeitstagen im Monat Zuschüsse von bis zu 6,50 € pro Tag zu Mahlzeiten übernehmen. Dieser sogenannte Kantinenkostenzuschuss von maximal 97,50 € monatlich wird pauschal versteuert und bleibt sozialversicherungsfrei. Auch Einkaufsquittungen können mit trebono abgerechnet werden, solange darauf Lebensmittel zum sofortigen Verzehr enthalten sind. Als Nachweis dient ein Foto der Restaurant- oder Supermarktquittung.

Internet

Übernimmt der Arbeitgeber die Kosten für den privaten Internet-Anschluss des Arbeitnehmers, wird diese Zahlung pauschal versteuert und bleibt sozialversicherungsfrei. Als Nachweis dient das Foto der monatlichen Providerrechnung in der trebono Cloud.

Erholungsbeihilfe

Einmal jährlich kann der Arbeitgeber einen Zuschuss zu den Urlaubskosten, die sogenannte Erholungsbeihilfe, zahlen. Bei Alleinstehenden sind 156 €, bei einer Familie mit zwei Kindern schon 364 € möglich, die nur einer Pauschalsteuer unterliegen und sozialversicherungsfrei bleiben. In die trebono Cloud werden dazu Fotos der Rechnung vom Reiseveranstalter, Hotel etc. hochgeladen.

Handy

Der Arbeitgeber kann die privaten Handykosten des Arbeitnehmers und sogar seiner Familie in voller Höhe übernehmen, ohne dass hierfür Steuer oder Sozialversicherung anfällt. Als Nachweis genügt das in der trebono Cloud archivierte Foto der monatlichen Mobilfunkrechnung.

Geschenke

Erhalten der Arbeitnehmer oder einer seiner Angehörigen aus besonderem Anlass ein Geschenk vom Arbeitgeber, kann dieses als sogenannte Aufmerksamkeit steuer- und sozialversicherungsfrei bleiben. Pro Anlass, beispielsweise einem Geburtstag, sind 60 € möglich, wenn das Geschenk als elektronischer Gutschein mit trebono übergeben wird. Als Nachweis für die Verwendung dienen Fotos der Kaufquittung(en).

Prämien

Als Prämie begründet, können auch höhere Sachbezüge von bis zu 10.000 € jährlich steuerbegünstigt ausgezahlt werden. Hierfür ermöglicht trebono die Ausstellung von E-Gutscheinen, die zum Stichtag per Mail an den Arbeitnehmer versendet werden. Der Gutschein wird einfach durch Fotos von Kaufquittungen in entsprechender Höhe genutzt.

Job-Ticket

Der Arbeitgeber kann die Kosten für die Fahrten des Arbeitnehmers mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Wohnung zur Arbeitsstätte erstatten. Die übernommenen Kosten für ein solches Jobticket bleiben in voller Höhe steuer- und sozialversicherungsfrei – es ist lediglich ein Foto der gekauften Fahrkarte(n) erforderlich.

Kita

Übernimmt der Arbeitgeber die Aufwendungen für die Unterbringung von Kindern des Arbeitnehmers in einer Kita oder ähnlichen Betreuungseinrichtung, bleiben diese Kosten in voller Höhe steuer- und sozialversicherungsfrei. Als Nachweis genügt die mit trebono abfotografierte Kita-Rechnung.

Werbung

Stellt der Arbeitnehmer dem Unternehmen Werbeflächen zur Verfügung, etwa auf dem privaten PKW oder der Hausfassade, kann er hierfür wie jeder andere Werbepartner auch eine marktgerechte Vergütung erhalten. Diese bleibt dann steuer- und sozialversicherungsfrei. Als Nachweis werden regelmäßig Fotos der angebrachten Werbung mit trebono dokumentiert.

Kleine Geste – große Wirkung

trebono bringt spürbar mehr Nettogehalt für Arbeitnehmer, ohne viel Aufwand beim Arbeitgeber. In einer mobilen Cloud-App realisiert trebono die effektivsten Möglichkeiten, Arbeitnehmern Boni und Sonderzahlungen zukommen zu lassen, z.B. über digitale Essensmarken oder Zuschüsse zur Telefonrechnung. Steuer- und abgabenfrei, aber mit einem Plus an guter Laune in der Belegschaft!

Mit den Kollegen schön zu Mittag essen. Ein kleines Extra beim Wochenendeinkauf. Ein Platz an der Sonne im Urlaub. Und das alles als steuerfreier Bonus vom Chef? Kein Problem mit trebono, der ersten App, die rechtssichere Scans in Cash auf dem Konto verwandelt. Einfach den Bon fotografieren und entspannt genießen.

Um alles andere kümmert sich der trebono Cloud Service: den Scan der Quittung als Original aufbewahren, Buch führen über den aktuellen Stand auf dem Genuss-Konto und dem Arbeitgeber am Monatsende eine Aufstellung schicken, die als Plus auf der Gehaltsabrechnung landet. Das ist Work-Life-Balance für den Geldbeutel!

Vom Bon zum Bonus

Rechtssicher – Leichtigkeit

Mit trebono gibt es keine verbummelten Quittungen mehr, keine zu viel gezahlten Sachbezüge, keinen Ärger mit dem Finanzamt. Anstatt zum Zettelwirtschaftsprüfer zu werden, nutzt jeder Mitarbeiter des Unternehmens einfach die komfortable App zum Fotografieren seiner Belege. Der trebono Cloud Service übernimmt das Digitalisieren, Prüfen und rechtssichere Speichern. Natürlich nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung, sowie DSGVO- und TR-RESISCAN-konform.

Die Lohndaten werden monatlich über die Lohnabrechnungsschnittstelle ins Abrechnungssystem übertragen und der in Anspruch genommene Sachlohn wie gewohnt mit der Gehaltsabrechnung überwiesen. Die Belege bleiben in der trebono Service Cloud volle 12 Jahre gespeichert und stehen jederzeit als Nachweis zur Verfügung. Noch nie war es einfacher, die gesetzlichen Möglichkeiten zum Sparen zu nutzen!

trebono sorgt dafür, dass die Gehaltsgestaltung, die ich meinem Mandanten empfohlen habe, hält – auch noch bei der Betriebsprüfung! Und zwar ohne den Belegen hinterherlaufen zu müssen.


Eva Storch
Steuer- und Rechtsberatungs-Sozietät Storch Nilges

Theoretisch kompliziert – praktisch einfach

Ein großer Schritt für mehr Netto

3 kleine Schritte zum trebono Cloud Service

  1. Gemeinsam wird vereinbart, welche Sachbezüge in Zukunft für ein Plus im Portemonnaie der Mitarbeiter sorgen werden.
  2. Die Finanz- oder Lohnbuchhaltung richtet die trebono Software und die entsprechenden Lohnarten ein.
  3. Die Mitarbeiter werden informiert – vom Chef oder der Personalabteilung oder wer sonst gerne gute Nachrichten überbringt – und legen direkt los!

Gut, besser, trebono – Alle Vorteile im Überblick

  • Steuerfreie Auszahlung – mehr Netto vom Brutto
  • Einfaches Handling mit der trebono Mobile App
  • Nutzbar für eine große Auswahl an – frei kombinierbaren – Sachbezügen
  • Freie Auswahl von Geschäften und Restaurants, keine Bindung an Akzeptanzpartner
  • Belegverwaltung und Speicherung nach GoBD
  • Erinnerungsfunktionen für den größtmöglichen Gehaltsvorteil
  • Chatfunktion für inhaltliche oder technische Rückfragen
  • Minimaler Verwaltungsaufwand
  • Mitarbeiterdaten einfach online verwalten – Automatischer monatlicher Import in die Lohnabrechnungs-Software
  • Auszahlung aller Sachbezüge über die Lohnabrechnung
  • Einfache Umsetzung durch Muster aller relevanten Dokumente
  • Maximale Prüfsicherheit durch intelligente Belegüberprüfung nach den Anforderungen des Bundesministeriums für Finanzen